Usability Engineering


Der Entwicklungsprozess



Quelle: sxc.hu

Jede Software-Entwicklung sollte in einem festgelegten organisatorischen Rahmen erfolgen.

Der Prozess, also der zeitliche Ablauf der einzelnen Arbeitsschritte, sollte geplant, mit den Beteiligten abgestimmt und kontrolliert werden.

Dafür wurden im Laufe der letzten Jahre verschiedene Vorgehensmodelle entwickelt, die abhängig von Branche und Projekt in zahlreichen angepassten Varianten und mit anderen Bezeichnungen Grundlage für Software-Entwicklungen sind.

Der Ausdruck "Designing on requirements and walking on water is easy if both are frozen" deutet auf den Grund für dieses Vorgehen: Wenn die Erfordernisse (requirements) feststehen, so lässt sich das Design entwickeln. Wenn die Erfordernisse hingegen nicht feststehen, so lässt sich auch kein dazu passendes Design entwickeln.

In diesem Abschnitt werden verschiedene Vorgehensmodelle vorgestellt, wie Software (respektive Websiten) entwickelt werden können. Außerdem findet sich hier eine tabellarische Übersicht über die verschiedenen Methoden des Usability Engineering. Die Vorstellung von Meß- und Beurteilungsverfahren für Gebrauchstauglichkeit und Hinweise auf Kommunikation in Entwicklungsprojekten schließen den Abschnitt ab.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 24.09.2008 07:30 Uhr