Soziale Arbeit im Internet


Wozu dieses Wiki? Dieses Wiki versucht Soziale Arbeit, wie sie sich im Internet darstellt, für Sie abzubilden und Sie mit einigen Möglichkeiten vertraut zu machen, die das Internet für die Soziale Arbeit bietet. Dieses Wiki befindet sich mehr als manch anderes ständig "im Fluss", weil es direkt ins Seminar eingebunden ist und laufend von Teilnehmern mit neuen oder aktualisierten Rechercheergebnissen beschickt wird. Das Internet ist ein schnelllebiges Medium und so sind auch einige Seiten schnell wieder bearbeitungsbedürftig.

Soziale Arbeit - schon Web 2.0-tauglich?


Quelle:sxc.hu

Die Soziale Arbeit hat die Aufgabe, gesellschaftlich und professionell als relevant angesehene Problemlagen zu bearbeiten. SozialarbeiterInnen sind oftmals diejenigen in einem Gemeinwesen oder einer Organisation, bei denen Information und Wissen der unterschiedlichsten Art zusammenlaufen: Informationen über gesetzliche Regelungen, über Amtswege und instituionelle Strukturen, Wissen um politische und kommunale Abläufe sowie Entscheidungsfindung, Kenntnisse über Maßnahmen und Antragswege, und schließlich Kontakte zu wichtigen Personen und besonderes Insiderwissen über soziale Probleme und Zugangswege von Zielgruppen.


Quelle:sxc.hu

SozialarbeiterInnen sind auf aktuelle Informationen und gute Kommunikation angewiesen. Das Internet ist dafür ein ideales Medium.

Mobiltelefone und E-Mails sind mittlerweile in der Praxis der Sozialarbeiter/innen fest verankert, aber mit Web 2.0 wartet eine neue Anforderung auf die Soziale Arbeit. Die Schnelllebigkeit von Informationen, Trends und Ideen fordert neue Methoden und Konzepte. Es gilt herauszufinden, wie Blogs, Wikis, Social Bookmarking, Community Plattformen und andere social software einen Platz im Handlungsfeld finden können.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 05.02.2009 18:07 Uhr