Podcast


In sechs kleinen Schritten in eine große neue Welt

Das Prinzip, um Podcasts zu abonnieren (in der Regel handelt es sich um Sendereihen, sprich Feeds mit mehreren Folgen oder Episoden), ist einfach und erfolgt in sechs Schritten:

1. Sie installieren, falls nicht schon geschehen, ein kotenloses Programm, mit dem Sie MP3-Dateien (in diesem Format liegen die meisten Audiopodcasts vor) anhören können. Das kann der Mediaplayer von Microsoft oder ein externes Programm wie winamp sein.

2. Sie installieren einen Podcatcher. Das ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie bequem Abonnenments von Podcasts verwalten und die Dateien downloaden können. Ich verwende dafür

itunes oder



happyfish.









3. Sie suchen im Internet nach Podcasts, die Sie abonnieren können. Fündig werden Sie bei den Radiosendern, also z. B. www.dradio.de oder HR-online. Zu jedem Podcast finden Sie eine URL, die z. B. die folgende Form hat:






www.dradio.de/rss/podcast/ sendungen/computer/ (Podcast der Sendung Computer und Kommunikation des Deutschlandfunks). Diese Adresse kopieren Sie und tragen sie in deinem Podcatcher als neuen Feed ein.













4. Nach kurzer Zeit zeigt Ihnen Ihr Podcatcher-Programm an, welche Episoden (einzelne Sendungen) des betreffenden Podcast verfügbar sind. Sie wählen die aktuelle, eine beliebige Auswahl oder alle an.



5. Wenn Sie in Ihrem Podcatcher ein Zielverzeichnis angegeben haben, in das die Podcast-Dateien gespeichert werden sollen, erledigt das Programm mit einem Rechtsklick auf den Podcast und "Check now" den Rest praktisch von alleine.

6. Die heruntergeladenen Dateien könnt Sie sich am PC anhören, auf den Mp3-Player kopieren oder auf CD brennen.





Diese Anleitung ist absichtlich knapp gehalten worden. Wenn noch nicht alle Ihre Fragen beantwortet wurden, dann können Sie sich hier weiterinformieren.

Bearbeiten · Historie · Hochladen · Aktuelle Änderungen · Druckansicht · Intern · Zuletzt geändert am 12.12.2007 14:16 Uhr